WISSEN, WAS WIRKT

Hypnose und Hypnotherapie lernen –

fundiert und praxisnah

Das Institut für angewandte Hypnose (IFAH) bietet eine zertifizierte und praxisnahe Ausbildung mit medizinisch-therapeutischem Hintergrund, die Ärzten aller Fachrichtungen, Zahnärzten, Psychotherapeuten und Heilpraktikern die Kompetenz vermittelt, professionelle Hypnose bzw. Hypnosetherapien verantwortungsvoll im Rahmen ihrer alltäglichen beruflichen Tätigkeit anzuwenden.

Weitere Informationen zu Zielgruppen und Anwendungsbereichen von Hypnosetherapie.

Institut für angewandte Hypnose –

akkreditiert und anerkannt

Das IFAH zählt zu den ältesten und führenden Ausbildungsstätten für psychotherapeutische und medizinische Hypnose in Deutschland. Seit seiner Gründung 1996 bis heute findet eine enge Zusammenarbeit mit der renommierten FELSENLAND KLINIK DAHN statt. Sämtliche Seminare sind von der Bezirksärztekammer akkreditiert und werden von den Landesärzte-, Zahnärzte- und Psychotherapeutenkammern anerkannt. Für die Teilnahme werden entsprechend Fortbildungspunkte zuerkannt.

Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Philosophie.

Seminarprogramm –

beruflich und privat weiterkommen

Unser Ausbildungsangebot ist für Neueinsteiger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene und Experten, die sich in speziellen Fachbereichen der Hypnotherapie fortbilden möchten. Die Schulungen veranstalten wir an unseren Standorten in Wiesbaden und in Bruchweiler-Bärenbach. Nach Abschluss eines Seminars erhalten Sie neben den Fortbildungspunkten durch die Kammer Einzelbescheinigungen über die erfolgreiche Teilnahme – so können Sie glaubwürdig das Vertrauen Ihrer Patienten und Klienten in Ihre neu erworbenen Kompetenzen stärken.

Hier finden Sie Näheres zum didaktischen Aufbau unserer Ausbildung sowie unser aktuelles Seminarprogramm.

Möchten Sie das IFAH kennenlernen?  Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder seien Sie Gast in unserem kollegialen Hypnosekreis.

 

ESF  2        Logo CME 01